der Tag Heiligen Walentin


  • der Moderator 1: die Liebe noch nicht aller: nicht das Brot nicht das Wasser,
    Nicht das Dach in den Regenguss, nicht nackt die Kleidung, '
    Nicht der Stamm, der zu versinkende, wenn
    schwimmt Schon sind die Kräfte und die Hoffnungen versiegt.
    Ersetzt die Luft die Liebe,
    nicht Wenn dychanja in den Lungen
    fehlt Nicht sraschtschiwajet reinigt der Knochen, das Blut,
    nicht Aber ohne Liebe sterben ab und zu....

ist es Jahrhunderte rückwärts den Kämpfern Römischen Reichs das Gesetz Viel ließ nicht zu, die Ehe einzugehen. Auf die Gefahr hin des Todes wird es verboten, solche Ehen den Bedienten der Kirche einzuweihen. Aber es hat sich der Mensch befunden, der, ungeachtet des grausamen Verbots, die Bündnisse der Verliebten insgeheim einweihte. Wenn es bekannt wurde, war er hingerichtet. Es riefen Walentin. Aus den genaueren Quellen, heiligen Walentins, die gestorbenen in Altertümlichem Rom in die 269 und in einen und derselbe Tag geachtet werden, war zwei. Einer von ihnen war in Rom der Prediger und der Arzt. Anderer Walentin - der Bischof Ternijski der Sehnen in 60 Kilometern von Rom. Beider waren hingerichtet. Am 14. Februar - der Gedenktag sie, aber warum ist es der Feiertag verliebt immerhin?

der Moderator 2: der Legenden und der Vermutungen existiert nicht wenig in dieser Hinsicht. Eben dass merkwürdigst - fast aller diese schön und romantisch sind. Der Tag der Verehrung Heiligen Walentin stimmt mit der Tradition des Wahrsagens auf suschenych überein. Nach dem altertümlichen englischen Volksglauben: am 14. Februar, wenn die Natur Wendung zum Frühling macht, bei den Vögeln fängt die Periode der Ehespiele an: sie teilen sich in die Pärchen und dadurch öffnen "ёхчюэ ы¦стш". Und noch eine Bestätigung, dass am 14. Februar - der Tag verliebt: die Todesstrafe den Glauben in einem der römischen Gefängnisse erwartend, hat Heiliger Walentin den Brief zur Tochter des Aufsehers verfasst und hat von seinen Wörtern unterschrieben: "-р° -рыхэ=шэ". Dann hat in ihrer wunderbaren Weise von der Blindheit geheilt, aber ungeachtet dieser edlen Tat, war hingerichtet.

der Moderator 1: die Traurige Geschichte, natürlich, aber sind wir heute optimistisch gestimmt und, der Tradition folgend, die in England und die USA vorkommt, feiern wir jetzt den Tag aller Verliebten. Und eigentlich war warum bei uns solcher Feiertag nicht? Doch haben wir so viele verliebte Menschen.

der Moderator 2: Ja ist man aller wohl sind verliebt; wer in die Frau, wen in den Mitschüler, wen in den Stern der Filmkunst oder der Bühne, wen in den Präsidenten, wen in den Beruf usw. Und wennschon, so soll solcher Feiertag und bei uns sein!

Unser Unterhaltungsprogramm für Sie, wenn Sie sich in den endgültigen Spaßverderber nicht verwandelt haben, wenigstens einmal im Leben waren verliebt haben die Fähigkeiten nicht verloren, sich über das Leben zu freuen.

(das Phonogramm: "+рсрэхЁр" aus der Oper Bizets "-рЁьхэ".)

der Moderator 1: die Fragen den Zuschauer:

Wie gerade erst heißt das tönende Werk? Wer sein Autor? Wer hat die Novelle "-рЁьхэ" geschrieben;? (Prosper Merimee).

hat Wer die Titelpartei im Ballett "-рЁьхэ-ё¦ш=р" zum ersten Mal erfüllt;? (Maja Plissezkaja).

der Moderator 2: Jetzt laden wir auf die Szene ein, wen Walentina oder Walentin rufen. Wir werden näher die Menschen kennenlernen, die solchen schönen Namen tragen. Ich biete an, das kleine bliz-Interview durchzuführen:

  1. Ihnen gefällt Ihr Name? Ihnen ist es bekannt, was es bedeutet? (In der Übersetzung mit lateinisch - stark, gesund).

  2. "¦юцэю oftmals, sich zu verlieben, aber einen nur Mal .." zu mögen; Es aus der Operette Kalmana "Ршыітр". Und was Sie anlässlich dieser Behauptung denken?

  3. "Ї erinnere ich mich den wundervollen Augenblick, vor mir war =№Е" Sie erinnern sich diesen Augenblick? Wie es war?

  4. "-=ю kann mit Matildoj meine verglichen werden. " Sie so können über die Dame des Herzes sagen? Warum?

  5. "-¦сюті ist эруЁ эх=Е" unabsichtlich; Oder Sie meinen, was man sich auf jenes Ereignis immerhin vorbereiten muss?

  6. behauptet Einer der musikalischen Helden, dass es "ёхЁфчх die Schöne zu шчьхэх" geneigt ist; Sie schließen sich an ihn an? Oder Sie haben den Standpunkt?

  7. "-¦сюті kommt es ohne уЁѕё=шЕ" niemals vor; Und Ihnen fiel es häufig oder man muss in dieser Periode traurig sein?

  8. Wie halten Sie, das Auto - der Helfer in der Liebe oder die Störung? Oder bei Ihnen die besondere Meinung in dieser Hinsicht?

Bei uns hat die interessante Bekanntschaft mit Walentin stattgefunden. Wir danken Sie und zu Ehren des Weltweiten Tages übernehmen Sie verliebt auf das Gedächtnis die Souvenir.

der Moderator 1: Und jetzt für alle Teilnehmer des heutigen Programms - die kleine Vorübung,

nennen Sie die bekannten Menschen, die Walentin oder Walentina rufen. Der wird, wen den Namen als der Letzte nennen, bekommt das Souvenir unseres Programms (Walentin Gaft - der Schauspieler, Walentin Katajew - der Schriftsteller, Walentin Lewaschow - der Komponist, Walentin Nikulin - der Schauspieler, Walentin Pikul - der Schriftsteller, Walentin Rasputin - der Schriftsteller, Walentin Serow - der Maler, Walentin Smirnitski - der Schauspieler, Walentin Judaschkin - der Maler-Modellierer, Walentins Wladimowa - die Schauspielerin, Walentins Grisodubowa - die Fliegerin, Walentins Legkostupowa - die Bühnensängerin, Walentins Leontjewa - der Fernsehansager, Walentins Maljawina - die Schauspielerin, Walentins Ponomarjows - die Sängerin, Walentins Serowa - die Schauspielerin, Walentins Talysina - die Schauspielerin, Walentins Telitschkina - die Schauspielerin, Walentins Tereschkowa - der Raumflieger, Walentins Titows - die Schauspielerin, Walentins Tolkunowa - die Sängerin.

(die Anmerkung: man kann von rückgängig spielen, d.h., den Namen nennen, den Familiennamen und zu fragen, wen sie).

den Sieger des Wettbewerbes belohnen.

der Moderator 2: Im Februar der Tag des Engels nicht nur bei Walentina, sondern auch bei Anna, Marija, Wiktors, Jewgenijs, Iwans, Alexanders, Dmitrijs, Ksenija, Swetlana, Soi.

die, bei wem Ist der Tag des Engels im Februar, auf die Szene Eingeladen.

werde ich Jedem Teilnehmer nach der Karte geben, auf die es nach einem Namen der bekannten literarischen und musikalischen Helden geschrieben ist. Sie müssen so schnell wie möglich das Paar zum Beispiel, finden, Ruslan sucht die Ljudmila usw. Kaum "ты¦сыхээ№х" werden einander finden, sie sollen zum Mikrofon sofort herankommen und, die Namen des von ihnen gebildeten Duettes nennen.

(der Meister - Margaret, Andrej Bolkonski - Natascha Rostows, Jewgenij Onegin-Tagjana Larina, Lena- - Olga, Ajwengo - Lady Rowena (Walter Skott "+щтхэую"), Albert - Schisel (das Ballett Adana "гшчхыі"), Edwin - Silwa (die Operette Kalmana "Ршыітр"), Don Quichote - Dulsineja, Kaj - Gerds, Romeo - Juliette, Antoni-Kleopatra, Ist Tristan - des Isoeises, Petschorin - Weiß, Tschazki - Sophja.

Für die Sieger dieses Wettbewerbes noch eine kleine Aufgabe.

Im Tag verliebt in England und schicken die USA einander die Glückwunschkarten, der Brief, das Päckchen, der Sendung mit dem obligatorischen Symbol des Feiertages - serdetschkom. Also, Ihre Gratulationen....

(die Teilnehmer kommen zum Mikrofon heran.)

(die Belohnung der Sieger).

der Moderator 1: Und wieder der Wettbewerb für alle Teilnehmer des heutigen Programms. Die Filmauktion. Sie wissen die Filme, in deren Titeln es das Wort "ы¦сы¦" gibt; "ы¦сшь№щ" "ы¦сш=і" "ты¦сыхээ№щ" u.ä.

(dem Sieger des Wettbewerbes wird der Preis überreicht).

(behandelt an ihn) Und Sie wissen von der Liebe die Gedichte? Geben Sie wir werden uns berühmt Puschkin- "Ї erinnern ich erinnere mich wundervoll ьуэютхэіх..." wir Werden zusammen lesen, ich werde, und Sie beginnen, fortzusetzen.

  • erinnere Ich mich den wundervollen Augenblick:
    Vor mir (du warst)
    Wie flüchtig (die Auffassung),
    Wie das Genie (der reinen Schönheit).

    In tomlenjach der Traurigkeit (hoffnungslos)
    In den Besorgnissen lärmend (die Eile),
    Es tönte mir lange die Stimme (zart)
    Eben träumten nett (der Strich).

    Gingen die Jahre. Der Stürme der Stoß (aufständisch)
    Hat vorig (der Traum) zerstreut.
    Und ich habe deine Stimme (zart),
    vergessen Deine himmlisch (der Strich).

    Im Dickicht, in der Finsternis satotschenja
    Erstreckten sich leise (die Tage meine)
    Ohne Gottheit, (ohne wdochnowenja),
    Ohne Tränen, ohne Leben, (ohne Liebe).

    Der Seele ist es probuschdenje angebrochen;
    Und wieder (du warst) |
    Wie (die flüchtige Auffassung),
    Wie (das Genie der reinen Schönheit).

    Und das Herz wird in (upojeni),
    geschlagen Und für ihn sind (wieder)
    aufgeerstanden Und die Gottheit, (und wdochnowenje),
    Und das Leben, und (die Träne, und die Liebe).

Ist Schön. Danke. Für Sie und für alle die Romanze....

(Nennt die Romanze und den Vollzieher).

der Moderator 2: Teuere Freunde! Im Schluss unseres Treffens erlauben Sie etwas Räte-Aphorismen Kosmy Prutkowa:

  • "-х scherze mit den Frauen; diese Scherze sind und эхяЁшышёэ№",
  • dumm
  • "-ы¦сыхээ№щ in eine Person leidenschaftlich - erträgt andere nur nach Ёрёёх=ѕ",
  • "- den Gebäude des menschlichen Glückes errichtet die Freundschaft die Wände, und die Liebe bildet ъѕяюы",
  • "рхтэшт№щ ist der Mann =ѕЁъѕ".
  • ähnlich

der Moderator 1: Ist aller. Wir danken für die Teilnahme und wir hoffen, dass "фхэі des Heiligen -рыхэ=шэр" wird Tradition in unserer Stadt und wir werden uns mit Ihnen am 14. Februar nächsten Jahres treffen. Die Erfolge Ihnen, des Glückes, der Liebe!

 
 
 

© 2006-2009 "CчхэрЁшш яЁрчфэшъют"