das Festliche Bankett


der Feiertag-Improvisation für einen beliebigen Anlass: die Ausgaben des Preises, des Jahrestages des wichtigen Ereignisses oder der einfach guten Stimmung und des Wunsches, nach dem schweren Tag vertrieben zu werden.

wird der Feiertag von den gemeinsamen Kräften aller Teilnehmer organisiert und tatsächlich fordert die vorläufigen Vorbereitungen nicht.

die Zahl der Teilnehmer - 10-20 Menschen. Die Dauer - 2-4 Uhr

die Materielle Versorgung

  • die Bewirtung.
  • das Requisit für die Spiele.
  • die Preise.

der Plan der Veranstaltung

  1. der Wettbewerb der Toaste.
  2. die Tischspiele.
  3. das Spiel "-Ёюъюфшы".
  4. der Wettbewerb "-хё=рэфрЁ=э№х ёш=ѕрчшш".
  5. die Spiele.
  6. der Wettbewerb der kurzen Anekdote.
  7. die Lieder.

1. Der Wettbewerb der Toaste

der Beste Anfang für die Tafel - die Erklärung des Wettbewerbes der Toaste. Die Toaste können auf aufgegeben (nah am Anlass des Feiertages) oder das freie Thema nach der Eingebung verfasst werden, wer der Toast sagt. Die Toaste zu bewerten und, die Besten wählen können wie alle anwesend, als auch die speziell abgenommene Jury. Ende Feiertag bekommt der Autor des besten Toasts den Preis.

In den zusätzlichen Materialien werden die Beispiele der Toaste angeführt.

2. Die Tischspiele

In den Perioden der Stille des allgemeinen Gespräches kann man die kurzen Tischspiele durchführen.

Wtarelke

wird das Spiel während des Essens durchgeführt. Führend nennt einen beliebigen Buchstaben. Das Ziel der übrigen Teilnehmer - früher als andere, den Gegenstand auf diesen Buchstaben, enthalten seiend gegenwärtig bei ihnen im Teller zu nennen. Wer wird den Gegenstand als erste nennen, wird neu führend. Führend, sagend den Buchstaben, auf den niemand aus den Spieler das Wort erdenken konnte, bekommt der Preis.

muss man verbieten, führend immer die vorteilhaften Buchstaben (ё, j, ', zu nennen.

das Zuckerl

sitzen die Teilnehmer am Tisch. Unter ihnen kommt der Führende heraus. Die Spieler geben unter dem Tisch den Bonbon herum. Die Aufgabe führend - jemanden aus den Spieler auf der Sendung des Bonbons zu fangen. Der, wen gefangen haben, wird neu führend.

werden Andere Spiele im Register der Unterhaltungen für diesen Feiertag gebracht. Besonders werden verschiedene Liederunterhaltungen und die Wettbewerbe herankommen.

3. Das Spiel "-Ёюъюфшы"

Dafür, wer ermüdet ist, am Tisch zu sitzen, kann man das aktivere Spiel anbieten.

das Krokodil

teilen sich die Spieler in zwei Mannschaften. Die erste Mannschaft wählt irgendwelchen Begriff und zeigt von seiner Pantomime, ohne Hilfe von den Wörtern und den Lauten. Die zweiten Mannschaften versucht von drei Versuchen, zu erraten, welcher Begriff scheint. Dann ändern sich die Mannschaften von den Rollen. Das Spiel wird auf das Interesse geführt, aber es ist möglich, die Punkte für die erratenen Wörter zu halten.

Möglich, sich zu denken:

  1. die abgesonderten Wörter,
  2. die Phrasen aus den bekannten Liedern und den Gedichten,
  3. die Sprichwörter und die sprichwörtlichen Redensarten,
  4. die geflügelten Ausdrücke,
  5. die Märchen,
  6. die Namen bekannt (einer reale oder erfunden) der Menschen.

, den Begriff Zeigen kann wie ein, als auch etwas Mensch.

4. Der Wettbewerb "-хё=рэфрЁ=э№х ёш=ѕрчшш"

Für die Interessenten, am meisten zu üben und von anderem die Phantasie zu demonstrieren, die Findigkeit und den Sinn für Humor kann man solchen Wettbewerb durchführen.

bietet der Moderator den Teilnehmern verschiedene nicht standardmässige Situationen an, aus denen sie versuchen, den erfolgreichen Ausgang zu finden. Nach den Antworten konkursantow wählen die Zuschauer die Sieger.

werden die Beispiele der nicht standardmässigen Situationen in den zusätzlichen Materialien gebracht.

5. Die Spiele

Wenn wird die Notwendigkeit in anderen Spielen entstehen, sie kann man im Register der Unterhaltungen finden. Jedoch bemühen Sie sich, bei den Gästen das Gefühl pressyschtschennosti von der Vielfältigkeit der Unterhaltungen nicht herbeizurufen.

6. Der Wettbewerb der kurzen Anekdote

Wenn geht der Hauptteil des Feiertages hinter dem Tisch, für die Belebung des Verkehrs erklären Sie den Wettbewerb der Anekdoten. Um die Teilnehmer vor den langen und anstrengenden Unterhaltungen zu beschützen, führen Sie die Beschränkung auf den Umfang der Anekdote ein. Man kann die engere Thematik der Anekdoten wählen.

werden die Beispiele der Anekdoten in den zusätzlichen Materialien gebracht.

7. Die Lieder

die Beste Vollendung des Feiertages - die Tischlieder.


die Zusätzlichen Materialien

der Wettbewerb der Toaste

die Beispiele der Toaste:

  • Wenn ist der Mann beharrlich, er wird danach unbedingt streben, was die Frau will.
  • So werden wir dafür austrinken, dass das Streben der Männer und der Wunsch der Frauen immer übereinstimmen! Für das feste und harmonische Bündnis zwei Herze!
  • Gibt es die Liebe studentisch: wenn - mit wem ist, ist - als, aber gibt es - wo...
    Es gibt die Liebe einsam: wenn - wo ist, ist - als, aber gibt es - mit wem...
    Es gibt die Liebe unglücklich: wenn - wo ist, ist - mit wem, aber gibt es - als...
    Es gibt die Liebe philosophisch: wenn - wo ist, ist - mit wem, ist - als, aber - warum?
    So werden wir für jene Liebe austrinken, die jeder von uns verdient!


    - Teuere, wenn ich plötzlich zerstört würde, dich würde mich liebbehalten?
    - Natürlich würdest du, meine Liebe, aber mir sehr mangeln.
    Wir werden für die weibliche Liebe austrinken!

Im Garten spazierte das schöne Mädchen. Vorbei ging der junge Mann. Er hat sie gesehen und tapfer hat gesagt:
- Jetzt werde ich zu dir kommen.
- Ach hast du, gewissenlos, - böse die Schöne aufgeschrien. - ja wie wirst du hier vor aller Augen wagen, zu mir zu kommen! Denn weißt du nicht, was man von der Nordseite des Gartens nicht bemerkt gehen kann?
Für die Strenge und die Keuschheit unserer schönen Freundinnen.

führen die am Fenster Stehenden Männer und die Frau untereinander solches Gespräch:
- Du siehst, welcher Mann sorgsam bei jemandem - die Wäsche vom Strick sogar abnimmt, - hat die Frau gesagt.
- Sorgsam sorgsam, und die Wäsche übrigens nimmt er unser ab, - hat der Mann geantwortet.
So werden wir für die aufmerksamen Männer austrinken!

Werden wir für jene Männer austrinken, die und liegen für andere für sich selbst einstehen können!

Werden wir für die ehrlichen und bescheidenen Menschen austrinken! Um so mehr, dass es uns so wenig übrig blieb...

  • In den Dschungeln lebte das Rudel der Wölfe. Der Anführer des Rudels war sehr alt. Und wenn das Rudel auf die Jagd gehen musste, der Anführer hat gesagt, was nicht im Zustand, das Rudel zu führen. Aus dem Rudel ist der junge, feste Wolf hinausgegangen, ist zum Anführer herangekommen und hat gebeten, damit jener erlaubt hat, das Rudel ihm zu führen. Der alte Wolf hat zugestimmt, und das Rudel hat sich auf die Suche der Ernährung begeben. Durch die Tage ist das Rudel von der Jagd mit der Beute gekommen. Der junge Wolf hat dem Anführer erzählt, dass sie sieben Jäger angegriffen haben und mühelos haben sie hochgehoben.

    Es ist die Zeit dem Rudel wieder gekommen, auf die Jagd zu gehen, und es hat ihr junger Wolf geführt. Die Rudel war es nicht lang. Und der alte Wolf hat den jungen Wolf gesehen, der mit dem Blut überflutet ist. Er hat dem Anführer erzählt, dass das Rudel drei der Mensch angegriffen hat, und in lebendig blieb nur er ein.

    Der alte Wolf hat erstaunt gefragt:

    - Aber doch hat in die erste Jagd das Rudel sieben ausgerüsteter Jäger hochgehoben und aller sind ganz und mit der Beute zurückgekehrt?

    Der junge Wolf hat darauf geantwortet:

    - Dann war es einfach sieben Jäger, und diesmal waren drei besten Freunde.

    So werden wir für die Freundschaft austrinken!
  • Wenn trinkt der Mensch einen, bedeutet, ihm ist schlecht. Wenn mit den Freunden trinkt, bedeutet, ist es ihm gut.
    Für die Freunde, mit denen es angenehm ist, zu trinken!
  • fährt die Schildkröte auf dem Fluss, auf dem Rücken bei ihr sitzt die Schlange. Die Schlange denkt: "Лъѕ°ѕ - ёсЁюёш=!" die Schildkröte denkt: "РсЁю°ѕ - ѕъѕёш=!" So werden wir für die richtige weibliche Freundschaft austrinken!
  • Werden wir für den Kuss austrinken, den der Mann erdacht hat, um den Mund der Frau zu schließen.
  • Geben Sie wir werden die Weingläser dafür heben, dass unsere Kinder reiche Eltern haben! Und bei unseren Eltern - die reichen Kinder!
  • am Abend ging das Mädchen nach der Straße und hat hinter sich die Schritte gehört. Umgeschaut, hat sie den schönen Burschen gesehen. Wenn sie sich ins zweite Mal umgeschaut hat - setzte er fort, hinter ihr zu gehen. Das Mädchen hat sich mit ihm entschieden, kennenzulernen. Hat sich zum dritten Mal umgeschaut, und es war schon nicht... So werden wir dafür austrinken, dass die Wasserinstallateure die Kanalisationsluken rechtzeitig schließen!
  • ist das Zufriedene Schäfchen zum Schaf herbeigelaufen:
  1. die Mutter, der Hirt hat gesagt, dass ich auf den Schaschlik passe!
  2. Wem freust du dich, dumm?
  3. ist es Immerhin angenehm, dass ich auf etwas passe! Geben Sie wir werden dafür austrinken, dass auch wir wenn auch auf etwas passen!
  • ist der Schakal zum Löwen gekommen und hat gesagt:

    - Gib wir werden uns raufen!

    Löwe auf ihn und der Aufmerksamkeit hat nicht gewandt. Dann hat der Schakal gedroht:

    - Ich werde auch allem jetzt gehen ich werde erzählen, dass der Löwe mich schrecklich erschrocken wurde.

    Es wurde der Zar der Tiere verzogen.

    - Wenn auch mich die Bewohner der Wüste für die Feigheit tadeln werden ist es ist doch angenehmer, als sie mich für die Schlägerei mit dem Schakal verachten werden.

    Diesen Toast widme ich, um davor nicht demütigt zu werden, wer uns unwürdig ist.
  • So werden wir dafür, was in jeder Frau klein sein soll, dunkel und gefaltet - für die Rosine austrinken!
  • Werden wir dafür austrinken, dass aller bei uns auch nichts uns dafür ist es war nicht.

der Wettbewerb "-хё=рэфрЁ=э№х ёш=ѕрчшш"

die Beispiele der Situationen:

  • wachen Sie am Morgen ohne Kleidung in der unbekannten Wohnung auf.
  • ruft die Bekannte anekdotische Situation - Sie in die Bette mit der Geliebten, und die Tür der Mann an.
  • gingen Sie spät am Abend nach Hause und zufällig sind in die Kanalisationsluke gefallen.
  • Bei der Aufnahme auf die angesehene Arbeit haben Sie das Wissen des Französischen wesentlich übertrieben. Auf die Arbeit Sie haben übernommen, aber durch etwas Monate haben Sie die Aufgabe bekommen, die sehr wichtigen Verhandlungen mit dem Lieferanten aus Paris durchzuführen.
  • Auf dem Bahnhof hat die unbekannte Frau Sie gebeten, ihr Gepäck aufzupassen. Sie haben ein wenig abgelenkt, und zu dieser Zeit haben ihre Tasche gestohlen.

der Wettbewerb der kurzen Anekdote

die Beispiele der Anekdoten:

  • - Ich im zweiten Bestand, die Vorstellung nach der Woche, und dort er! Führt nach dem Haar, und dort sie durch!
  • Laut gegeben der gerichtlichen Statistik, hat noch keine Frau den Mann zu jenem Moment erschossen, wenn er das Geschirr wusch.
  • wirst du mich heiraten?
    Und kann, mir noch etwas für dich, zu machen?
  • - Das letzte Mal benachrichtige ich: wecke in mir das Tier nicht!
    - Von oj-OJ.agen, ich fürchte vor deinem Hamster nicht!
  • in der Personalabteilung:
    - Sie haben Empfehlungen vom vorigen Arbeitsplatz?
    - Ja, mir dort haben empfohlen, andere Arbeit zu suchen.
  • - hast Du dass, mein Partykleid wieder verborgen?
    - Ich?! Nichts ähnlich!
    - Ja? Nun mache die Faust auf.
    der Briefträger in den Hof nicht einzugehen, die riesige Dogge sehend. Die Hauswirtin schreit:
    - Fürchten Sie nicht, er kastriert!
    - Ja dachte ich eigentlich, dass er beißen kann...
  • - "-хыьш" unsere Jungen haben sich auf den Fischfang versammelt. Was wir von ihm vorbereiten werden?
    - Der Vater, der Vater, die Mutter wieder mit der Margarine spricht.
  • Ich konnte nach Hause die Frau niemals bringen. Erstens wegen der Eltern, später wegen der Frau.
  • - Welcher Unterschied zwischen Sex und dem Spiel in soldatikow?
    - Ich weiß nicht.
    - Ist setze fort, in soldatikow zu spielen.
  • In der Stadt N ist den Monat nach dem Kampf mit dem Alkohol gegangen. Im hartnäckigen Kampf den Sieg hat der Alkohol besiegt.
  • - ob kann man zu Ihnen wetscherkom, die gnädige Frau kommen?
    - Machen Sie die Ehre, der Herr.
    - Wenn ehrlich, bei mir die gerade entgegengesetzten Absichten
 
 
 

© 2006-2009 "CчхэрЁшш яЁрчфэшъют"